Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Er fuhr mit Tempo 105 statt 50

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am frühen Freitagabend konnte die Polizei einen Raser stellen. Der 27-jährige Mann fuhr von Chénens in Richtung Corserey, als er in einer 50er-Zone in Lentigny mit 105 Kilometer pro Stunde geblitzt wurde. Der Autofahrer konnte dann in Corserey angehalten werden, wie die Kantonspolizei mitteilt. Er wurde auf den Polizeiposten gebracht und in Anwesenheit eines Anwalts befragt. Sein Führerausweis wurde ihm abgenommen; er wird an die zuständige Behörde verzeigt.

vau

Mehr zum Thema