Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfinder aus Murten will Helikopter vermarkten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach Jahren der Forschung geht ein Murtner Projekt in die nächste Runde: Die Firma Aratos-Swiss Homeland Security AG mit Sitz in Murten und Ambri plant den Bau eines Helikopter-Prototyps. Dieser soll dank eines Dieselmotors massiv weniger Treibstoff verbrauchen als konventionelle Helikopter. Auch soll das Gerät neben seiner Funktion als konventioneller Helikopter mit einem Piloten und vier Passagieren als reine Drohne genutzt werden können. CEO der Firma ist Hans-Christian Stuber. Nachdem er für seine Forschungsarbeit einige Jahre im Ausland verbracht hat, lebt er wieder in Murten. Für seine Firma sucht er nach Räumlichkeiten in der Region. Er rechnet mit einem wachsenden Markt für seine Innovation.

emu

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema