Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfolgreicher Start Marlys

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Erfolgreicher Start Marlys

Tennis: Interclub-Meisterschaft der Nationalliga C

Zum Auftakt der Tennis-Interclub-Meisterschaft der Nationalliga C gewannen beide Männerteams des TC Marly mit 6:3. Die Frauen wurden knapp 4:3 geschlagen.

Das von Thomas Flury angeführte Marly I mit den Junioren Yann Minster und Yann Kaelin sowie dem luxemburgischen Studenten Laurent Hild kam gegen Thun zu einem wertvollen Sieg und sechs Punkten, wobei bei Thun die Nummer 1, Janusch Graf (N3 32), krankheitshalber fehlte. Nach den Einzeln hiess es bereits 5:1. Marly II kehrte aus Yverdon ebenfalls mit sechs Punkten nach Hause zurück. Alle drei Doppel wurden gewonnen.

Marlys Frauenteam musste sich in Montreux nur mit 4:3 geschlagen geben. Vanessa Rolle (N3 39) überzeugte mit ihrem Sieg gegen Hélène Tribolet, die Nummer 24 der Schweiz. Nadia Leuenberger (R2) dominierte das Juniorenduell gegen Lisa Loft (R1). Zudem sicherte das Doppel Rolle/Renevey einen Punkt. FN/sl

Männer. Marly I – Thun 6:3. Einzel: Thomas Flury (N3 39) – Patrick Mettler (N4 88) 6:0, 6:2. Yann Waeber (N4 93) – Philipp Rindlisbacher (N4 94) 6:3, 4:6, 7:5. Laurent Hild (N4 130) – Andy Graf (R1) 6:4, 0:6, 6:1. Andres Spicher (R1) – Christian Messerli (R1) 6:1, 0:6, 6:1. Yann Kaelin (R2) – Matthias Schnyder (R2) 6:4, 6:4. Doppel: Flury/Spicher – Mettler/Schnyder 6:1, 6:2. Waeber/Hild – Rindlisbacher/Gfeller 1:6, 0:6. Kaelin/Minster – Messerli/Graf 3:6, 6:2, 4:6. Gruppe 9: Basler LTC – Neufeld 6:3. Nächstes Spiel: Marly – Basler LTC (Samstag 14 Uhr).
Yverdon – Marly II 3:6. Einzel: Fabrice Sbarro (R2) – Ole Raemy (R1) 3:6, 3:6. Olivier Barrandon (R3) – Bertrand Zahno (R1) 2:6, 1:6. Benoît Carp (R3) – Pierre-Laurent Dougoud (R3) 1:6, 3:6. Karim Haziane (R3) – Philippe Galley (R3) 6:4, 6:4. Eric Berney (R3) – Olivier Maillard (R4) 6:4, 6:4. Aurélien Joseph (R3) – Mathias Aeby (R6) 7:5, 6:2. Doppel: Sbarro/Carp – Dougoud/Galley 2:6, 4:6. Berney/Haziane – Raemy/Aeby 6:2, 5:7, 4:6. Joseph/Sonney – Zahno/Stritt 2:6, 1:6. Gruppe 13: Vernier – Steffisburg 5:4. Nächstes Spiel: Steffisburg – Marly 2.
Frauen. Montreux – Marly 4:3. Einzel: Hélène Tribolet (N2 24) – Vanessa Rolle (N3 39) 1:6, 6:3, 3:6. Jessica Mezo (N3 31) – Sarah Leuenberger (R1) 6:0, 6:1. Lisa Loft (R19) – Nadia Leuenberger (R2) 6:7, 1:6. Sophie Macherel (R2) – Annick Renevey (R2) 6:1, 6:3. Marie Morelato (R6) – Sylvie Renevey (R2) 6:3, 6:3. Doppel: Tribolet/Mezo – S. und N. Leuenberger 6:0, 6:1. Loft/Macherel – Rolle/A. Renevey 6:7, 6:4, 3:6. Gruppe 8: Biel – Seeblick Zürich 1:6. Nächstes Spiel: Marly – Seeblick (Samstag 14 Uhr).

Meistgelesen

Mehr zum Thema