Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfolgreiches erstes Jahr für die Solaranlage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Solaranlage Boverie in Payerne hat in ihrem ersten Betriebsjahr 6,6 Millionen Kilowattstunden Elektrizität produziert. Dies schreiben die Eigentümer der Anlage, Groupe E und die Stadt Payerne, in einer Mitteilung. Der Wert entspreche den Erwartungen. Die Anlage wurde im September 2015 in Betrieb genommen. Als Erfolg bezeichnen die Verantwortlichen auch den touristischen Effekt der Anlage. Rund 1000 Personen haben die Anlage besucht. Dies auch, um die rund 100 Schafe zu beobachten, die unter den Paneelen weiden. Seit Eröffnung der Anlage haben die Schafe 47 Junge geboren. Im Rahmen des Projekts Solarpayerne, das seit 2013 läuft, wurden in Payerne 66 Solaranlagen mit einer Fläche von 22 000 Quadratmetern erstellt. Die Anlagen produzierten 3,6 Millionen Kilowattstunden Energie.

fca

Mehr zum Thema