Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfreuliches Finanzjahr für Bösingen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Déjà-vu-Erlebnis für die Gemeinde Bösingen: Wie bereits vor einem Jahr hat die Gemeindeversammlung am Montagabend von einer Rechnung Kenntnis genommen, die deutlich besser abschliesst als erwartet. Anstelle eines budgetierten Defizits weist die Rechnung 2016 der 3400-Einwohner-Gemeinde einen Ertragsüberschuss von rund 280 000 Franken aus. Neben der Jahresrechnung haben die Bösingerinnen und Bösinger Investitionen ins Trottoir-, Trinkwasser- und ARA-Netz in der Höhe von 446 000 Franken ­genehmigt. Am meisten zu ­reden gaben zwei Verkehrs­themen: die geplanten Verkehrsmessungen in den Wohngebieten und die aufgeschobene Sanierung der Kantonalstrasse durch Riederberg.

mz

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema