Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erika Schnyder ist Kandidatin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wohl als erste Ortssektion hat die SP Villars-sur-Glâne bereits eine Kandidatin für die Staatsratswahlen im Hebst 2006 portiert. Es handelt sich um Erika Schynder. Ihre Kandidatur muss nun von der SP Saane-Land und dann vom SP-Kongress bestätigt werden.

Erika Schnyder weist einige politische Erfahrung auf. Sie ist Gemeinderätin von Villars-sur-Glâne (zweite Amtsperiode), nachdem sie jahrelang im Generalrat Einsitz genommen hatte, den sie im Jahre 1993 auch präsidiert hat. Sie war als Verfassungsrätin tätig und stand der Kommission III (Staatsaufgaben und Finanzen) vor. Sie präsidiert gegenwärtig die kantonale Kommission für die Integration der Ausländer und gegen den Rassismus. Die Juristin ist im Bundesamt für Sozialversicherungen im Bereich der beruflichen Vorsorge tätig.

Mehr zum Thema