Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erika Schnyder wird Co-Präsidentin von «Nein zur Fusion Grossfreiburgs»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Erika Schnyder engagiert sich gegen die Fusion Grossfreiburgs.
Aldo Ellena/a

Aus ihrer Ablehnung gegenüber den Fusionsplänen von neun Gemeinden im Zentrum des Kantons Freiburg hat Erika Schnyder auch als Gemeindepräsidentin von Villars-sur-Glâne nie einen Hehl gemacht. Seit Anfang Woche ist die Sozialdemokratin nicht mehr Syndique – und bereits wird bekannt, dass sie Co-Präsidentin des Vereins «Nein zur Fusion Grossfreiburgs» wird. Dies zusammen mit dem bisherigen Präsidenten Ian Peiry. Laut Mitteilung des Vereins muss die Generalversammlung im Juni der Wahl von Erika Schnyder noch zustimmen.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema