Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erinnerung: In Gedanken bei Manuela Riedo

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine der vielen glücklichen Diplomierten an der morgendlichen Feier hätte auch Manuela Riedo sein können. Die junge Bernerin, die vor zwei Jahren in Irland ermordet wurde, hatte ihre kaufmännische Ausbildung in Freiburg begonnen. In einem bewegenden Moment während der Zeremonie verlieh ihre Mutter, Arlette Riedo, einen Spezialpreis, als Erinnerung an ihre Tochter. Damit das Andenken an Manuela Riedo weiterlebt, wurde zudem eine Stiftung ins Leben gerufen. Am 25. Juli organisiert diese ein Konzert im Basler St. Jakob-Park. Auftreten werden bekannte irische Bands wie die Chieftains oder The Dubliners. pj

Mehr zum Thema