Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ersatzwahl für den Pfarreirat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Infolge der Demission von Yannick Brayenovitch als Pfarreirat der Pfarrei St. Martin Tafers werden die Pfarreibürgerinnen und -bürger zu einer Ergänzungswahl einberufen. Diese findet am Sonntag, 18. November, statt, wie der Pfarreirat am Freitag mitteilte. Die Kandidatenlisten müssen jedoch schon bis am Montag, 8. Oktober, um 12 Uhr auf dem Pfarreisekretariat deponiert werden. Jede Liste muss mindestens von 20 Stimmberechtigten mit Wohnsitz in der Pfarrei Tafers unterzeichnet sein. Wenn es nur eine Kandidatin oder einen Kandidaten geben sollte, wird sie oder er ohne Urnengang für gewählt erklärt. mir

Mehr zum Thema