Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erstmals ein Barfussweg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

HeitenriedAuf knapp einem halben Kilometer können Barfussgänger ab Samstag in Heitenried, entlang des Lettiwilbachs, ihre Verbundenheit mit der Natur und ihre Erdung neu oder wieder entdecken. Das Projekt ist von Véronique Sudan-Lötscher und Brigitte Schwarz initiiert und unter Mithilfe von vielen freiwilligen Helfern umgesetzt worden. Auf dem Parcours gibt es mehrere Abschnitte, die gefüllt sind mit verschiedenen Materialien wie Tannzapfen, Steine, Sand oder auch Schlamm. im

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema