Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erweiterte Grabstätte freut einen FN-Leser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Schmitten sah sich der Gemeinderat damit konfrontiert, dass das bisherige Gemeinschaftsgrab nicht mehr genügte. Deshalb musste er nach einer Lösung suchen. Das berichtet FN-Leser Peter Gauch aus Schmitten. Nun, im Mai, sei die erweiterte Grabstätte fertiggestellt worden. Zudem habe auch die erste Anlage eine Erneuerung erfahren und passe sich vorbildlich der erweiterten Anlage an, rühmt Peter Gauch die Gemeinde für die Arbeiten an der Grabstätte. «Das gesamte Werk darf als Aufsteller bezeichnet werden. Ein Besuch lohnt sich», schreibt er. «Alle Beteiligten an diesem Werk leisteten ihren Beitrag, und sie verdienen unsere Anerkennung.»

fg

Mehr zum Thema