Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Es brannte auf dem Balkon

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Aus ungeklärten Gründen ist gestern kurz nach 14.30 Uhr auf dem Balkon eines Mietshauses in Givisiez ein Brand ausgebrochen. Dabei wurde niemand verletzt, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt. Die Feuerwehr konnte den Brand auf dem Balkon im zweiten Stock rasch löschen, allerdings wurde die zugehörige Wohnung durch den Rauch beschädigt. Die dort wohnhafte Familie muss deshalb vorübergehend anderswo untergebracht werden. Gemäss Polizeiangaben wurde beim Brand auch die Fassade des Gebäudes beschädigt, die anderen Wohnungen hingegen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Eine Untersuchung soll nun klären, wie es zum Brand kam. mos/Bild Kapo

Mehr zum Thema