Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Es ertönen zwei Engelsinstrumente

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Harfenistin Edmée- Angeline Sansonnens und der Trompeter Matthias Lehmann geben am Sonntag in Düdingen ein Konzert. Die beiden Musiker vereinen in ihrem Duo die Engelsinstrumente Harfe und Trompete. Am Konzert wird auch die spezielle Kombination Alphorn und Harfe zu hören sein, denn Matthias Lehmann spielt auch Alphorn. Auf dem Programm stehen Werke aus dem Barock, der Romantik, und der Moderne. Das Konzert wird am 21. Oktober in St. Antoni wiederholt.

im

Reformierte Kirche, Düdingen. So., 16. September, 18 Uhr.

Mehr zum Thema