Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Es war Brandstiftung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Anfang Februar zerstörte ein Brand in einem Gebäude in Montet im Broyebezirk mehrere Büros; ein Restaurant und zwei Wohnungen wurden stark beschädigt (die FN berichteten). Nun ist klar: Der Brand wurde gelegt. Die Polizei hat den Brandstifter ausfindig gemacht, wie sie mitteilt. Der 39-jährige Schweizer gab zu, in den Räumlichkeiten Benzin ausgegossen und angezündet zu haben. Sein Motiv war ein Streit, der allerdings nichts mit den Mietern oder Besitzern der Räumlichkeiten zu tun hatte. mos

Mehr zum Thema