Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Escor rettet 41 Arbeitsplätze

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Aufstellgeschäft an Golden Games Peter Schorno übertragen

Weil die neuen Geschicklichkeits-Geldspielautomaten für die Spieler nicht attraktiv sind, hat das Düdinger Unternehmen Escor beschlossen, seine 17 Spielsalons zu schliessen und sich vom Aufstellgeschäft (Geldspielautomaten in den Restaurants) zu trennen. 101 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dadurch ihre Stelle bei Escor verloren. Am Freitag konnte Verwaltungsratspräsident Christian Vollmer bekannt geben, dass Escor ihr Aufstellgeschäft der «Golden Games Peter Schorno» abgetreten hat. Die Schwyzer Firma übernimmt auch 41 Escor-Mitarbeiter, darunter die Verkaufsbelegschaft von fünfzehn Personen in Düdingen.

Golden Games verfolgt ein anderes Konzept. Ihr neuer Geldspielautomat «Sputnik», bei dem mit Geschick eine Kugel gefangen werden muss, werde immer beliebter. Die Firma will auch mit Unterhaltungsapparaten den Freiburger Markt erobern.

Mehr zum Thema