Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Estavayer bleibt knapp in Front

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball 2. LigaDie drei ersten Teams der Tabelle haben am Wochenende allesamt verloren. So bleibt Estavayer weiterhin Leader.fm

Die weiteren Resultate:Semsales – Ependes 4:3. Belfaux – Bas-Gibloux 4:2. Estavayer – Courtepin 0:3.

Die Tabelle der 2. Liga

1. Estavayer 17 11 3 3 36:24 36

2. Giffers 17 11 1 5 31:17 34

3. Ependes 17 10 2 5 37:28 32

4. Richemond 17 10 1 6 27:19 31

5. Courtepin 17 8 3 6 25:24 27

6. Marly 17 6 6 5 26:21 24

7. Plaffeien 17 6 2 9 28:33 20

8. Semsales 17 4 6 7 24:29 18

9. Vully 17 5 3 9 21:27 18

10. Murten 17 4 6 7 18:24 18

11. Bas-Gibloux 17 4 4 9 27:37 16

12. Belfaux 17 2 5 10 24:41 11

Bulle übernimmt Tabellenführung

2. Liga interDank einem knappen Sieg gegen Romont und der gleichzeitigen Niederlage von Lyss steht Bulle auf Rang eins.fm

Die weiteren Resultate:Spiez – Köniz 1:1. Waadt U21 – La Tour 2:1. Bulle – Romont 4:3. Lerchenfeld – Portalban 2:1. Bern – Gumefens 2:1. Lyss – Dürrenast 0:3.

Die Tabelle der 2. Liga inter

1. Bulle 20 14 3 3 43:18 45

2. Lyss 20 14 1 5 42:26 43

3. Lerchenfeld 20 12 4 4 52:28 40

4. Waadt U21 20 12 3 5 38:20 39

5. FC Bern 20 10 6 4 37:21 36

6. Portalban 20 8 6 6 38:28 30

7. La Tour 20 8 4 8 40:37 28

8. Spiez 20 7 4 9 35:35 25

9. Romontois 20 7 2 11 34:38 23

10. Gumefens 20 6 5 9 22:30 23

11. Köniz 20 6 5 9 21 :32 23

12. Dürrenast 20 6 4 10 26:33 22

13. Farvagny 20 3 2 15 16:53 11

14. Kerzers 20 1 3 16 20:65 6

Meistgelesen

Mehr zum Thema