Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Eugen Onegin» im Podium

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen Diese Woche gibt die Freiburger Oper ihr traditionelles Gastspiel im Podium Düdingen: Am Donnerstag und am Samstag zeigt sie ihre diesjährige Produktion «Eugen Onegin». Das um 1878 von Tschaikowsky komponierte Werk basiert auf dem gleichnamigen Puschkin-Roman. Die Freiburger Inszenierung steht unter der Regie von Eric Perez und der musikalischen Leitung von Laurent Gendre. Während das Freiburger Kammerorchester und der Opernchor grösstenteils in der Region verwurzelt sind, finden sich in den Hauptrollen mehrere russische Sängerinnen und Sänger.

Nach dem Umzug ins neue Equilibre wird die Freiburger Oper übrigens ab dem kommenden Jahr nicht mehr in Düdingen gastieren. cs

Podium, Düdingen. Do., 27. Januar, und Sa., 29. Januar, jeweils 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema