Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fahrer hatte es etwas eilig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Automobilist wurde am Montagmorgen am Ortsausgang von Faoug Richtung Murten mit 110 Kilometern pro Stunde geblitzt; erlaubt wären 50 Kilometer pro Stunde. Die Waadtländer Polizei mass nach Abzug noch 104 Kilometer pro Stunde und entzog dem eiligen Automobilisten noch am selben Tag den Fahrausweis. Der 38-Jährige, ein Holländer, stammt laut der Mitteilung aus der Region. fca

Mehr zum Thema