Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fahrzeuglenker schwer verletzt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Châtel-St-Denis Ein 25-jähriger Automobilist ist am Donnerstagnachmittag in Châtel-St-Denis in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit einem anderen Fahrzeug. Der zweite Verkehrsteilnehmer musste mit schweren Verletzungen nach Lausanne ins Universitätsspital geflogen werden, teilt die Kantonspolizei in einem Communiqué mit. sr

19-Jähriger bei Selbstunfall verletzt

Montet Im Broyebezirk hat ein 19-jähriger Automobilist am Donnerstagmittag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist eine Böschung hinaufgefahren, worauf sich das Auto überschlug. Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde der junge Mann von der Ambulanz ins Spital nach Payerne gebracht. sr

Mehr zum Thema