Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Familienfilm mit vielen Tieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Abend zeigt das Openair-Kino Freiburg «Pets 2». Der computeranimierte Familienfilm ist ein Trickfilmabenteuer mit Stimmen beliebter Comedystars. Terrier-Mischling Max ist zunächst wenig begeistert, als sein geliebtes Frauchen Katie ein Baby bekommt. Der kleine Liam erobert jedoch rasch das Herz des Vierbeiners, der fortan alles daran setzt, den süssen Knirps vor den Gefahren der Grossstadt zu bewahren. Während Max und sein zotteliger Freund Duke mit ihrer Familie aufs Land fahren, begeben sich die Zwergspitz-Dame Gidget und das quirlige Kaninchen Snowball in New York auf geheime Rettungsmissionen.

ar

Openair-Kino Freiburg, Bollwerk, Mi., 14. August, 21.15 Uhr; «The Secret Life of Pets 2», F.

Vorpremiere aus Frankreich

Morgen Donnerstag ist im Openair-Kino Freiburg die Vorpremiere von «Alice et le maire» zu sehen. Der Bürgermeister von Lyon, Paul Théraneau, steckt in einer beruflichen Krise. Er hat Probleme mit der Konzentration, und für seine politische Agenda hat er absolut keine neuen Ideen mehr. Daraufhin holt er sich Hilfe von der jungen und brillanten Philosophin Alice. Sie soll ihm in dieser schweren Zeit zur Seite stehen, ihm helfen und ihn bei der Alltagsgestaltung unterstützen.

ar

Openair-Kino Freiburg, Bollwerk, Do., 15. August, ca. 21.15 Uhr; «Alice et le maire», Fd.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema