Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FC Seisa 08 weiht die neue Buvette ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Pünktlich zum Meisterschaftsstart hat der Fussballclub FC Seisa 08 gestern Abend seine neue Buvette auf dem Fussballplatz in Heitenried eingeweiht. Damit hat das Provisorium aus dem Jahr 1998 ausgedient. In der neuen Buvette hat es Platz für 50 Personen. Vom Innern sowie von der Zuschauergalerie aus blickt man direkt aufs Spielfeld. Der Bau kostet den Klub 195 000 Franken. Dank der Unterstützung durch lokale Unternehmer und der Fronarbeit der Vereinsmitglieder konnten die Kosten tief gehalten werden.

ak

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema