Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FCF startet mit klarem Sieg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Gegensatz zum SC Düdingen ist der FC Freiburg erfolgreich in die neue Saison gestartet. Das Team von Trainer Turgut Akdag besiegte in der 2. Liga interregional zum Auftakt den FC Echichens souverän mit 4:0.

fm

Freiburg – Echichens 4:0 (2:0)

Tore: 16. Makshana (Pen.) 1:0. 23. Diarra 2:0. 63. Makshana 3:0. 88.  Diarra (Pen.) 4:0.

FC Freiburg: Soldini; Ademi (46.  Schwartz), Mendes, Oberlin, Varela; Dimbu (60. Mason), Villommet, Raetzo (71. Teixeira), Makshana (82. Rusca); ­Rodrigues (71. Magahaes); Diarra.

2. Liga interregional, Gruppe 2. Rangliste: 1. La Sarraz-Eclépens 2/6. 2.  Freiburg 1/3. 3. Farvagny/Ogoz 1/3. 4. Le Locle 1/3. 5. Portalban/Gletterens 2/3. 6. Stade-Payerne 2/3. 7. Colombier 2/3. 8. Romont 2/3. 9. La Tour/Le Pâquier 0/0. 10. Düdingen 1/0. 11. Piamont 1/0. 12.  Xamax 1/0. 13. Echichens 2/0.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema