Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FDP Sense gründet Supporter-Club

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die FDP Sense hat sich eine bessere Vernetzung der Bereiche Wirtschaft und Politik vorgenommen. Zu diesem Zweck wurde der «Supporter-Club FDP Sense» ins Leben gerufen, wie die Partei am Freitag mitteilte.

«Die Abwesenheit der Wirtschaft in der Politik wie auch die Abwesenheit der Politik in der Wirtschaft haben zunehmend negative Folgen, die auch der politisch wenig interessierte Bürger schmerzlich zu spüren bekommt», heisst es im Communiqué. Dieser Entwicklung will die Partei mit der Schaffung eines neuen Netzwerkes entgegenwirken.
In relativ kurzer Zeit sei es einer Arbeitsgruppe gelungen, rund fünfzig Männer und Frauen aus Politik, Wirtschaft, Gewerbe und Landwirtschaft für die Idee zu begeistern. «Der Supporter-Club soll Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Freisinnigen und Personen mit liberalem Gedankengut als Netzwerk dienen. In erster Linie können hier politische wie auch freundschaftliche Beziehungen geknüpft und gepflegt werden», heisst es im Leitbild des Supporter-Clubs.
Innerhalb des Clubs können politische Anliegen direkt und unbürokratisch eingebracht werden. Der Club bietet seinen Mitgliedern ein Forum zu Begegnungen, einen aktuellen Themen-Input sowie regelmässige Informationen.

Mehr zum Thema