Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FDP und GLP haben mehr Kandidaten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Im Artikel «241 Personen interessieren sich für den Generalrat» zu den Generalratswahlen in der Stadt Freiburg (FN vom 25. Januar) wurde die Zahl der FDP-Kandidaten falsch angegeben. Es sind 35 Personen, die auf der Liste der FDP für den Generalrat kandidieren, und nicht 25 . Davon sind 13 Frauen, was einen Frauenanteil von 37 Prozent ergibt. Gar die Hälfte der Kandidierenden unterschlugen die FN im Abschnitt über die Grünliberalen: Sie waren 2011 noch mit vier Kandidatinnen und Kandidaten angetreten, diesmal aber sind es deren acht. njb

Meistgelesen

Mehr zum Thema