Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Feier: Sechs Hunde platziert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag wurden im Rahmen einer Feier in der Mehrzweckhalle in Dompierre sechs Hunde – Labrador und Golden Retriever – ihren neuen Besitzern übergeben. Die Hunde Easy, Elia, Exel, Divine, DJ und Wisky sind zwischen 18 und 24 Monate alt. Ein Tier ist fünfjährig. Die Hunde wurden zuvor von Gastfamilien vorerzogen und speziell ausgebildet. Dann wurde geprüft, welcher Hund zu welchem Herrchen beziehungsweise Frauchenpasst, und die künftigen Besitzer wurden in einem Praktikum auf ihre neue Aufgabe vorbereitet. Die Hunde sollen gemäss der Organisation Le Copain den Behinderten «eine gewisse Autonomie ermöglichen», da die Tiere für sie manche Dienste im Alltag leisten können. Der Verein ist auf Spenden angewiesen und sucht auch immer wieder neue Gastfamilien. ca

www.lecopain.ch

Mehr zum Thema