Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Feierliche Übergabe des Lions-Kulturpreises an die Kadettenmusik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Lions Club Murten ehrt die Kadettenmusik Murten mit einem Kulturpreis: «Die 1956 gegründete Kadettenmusik ist für eine grosse Anzahl von Musikkorps aus der Region Murten als professionelle und bestens geeignete Musikschule nicht mehr wegzudenken», sagte Lions-Mitglied Markus Ith in der Deutschen Kirche in Murten. Spielleiter Michel Brechbühl bedankte sich für den Preis im Wert von 5000 Franken und betonte schmunzelnd, dass er sich die grösste Mühe geben werde, das Geld sinnvoll einzusetzen. Die Spielführerin Ilaria Merli strahlte, bedankte sich ebenfalls und sagte: «Das ist eine Riesenehre für uns. Wir haben bis heute Abend nichts davon gewusst.» Wie der Spielführerin stand die Freude auch den anderen Mädchen und Knaben der Kadettenmusik und der Tambouren ins Gesicht geschrieben.

Nach ersten gekonnten Darbietungen der Kadetten lobte der Gastredner Ueli Heiniger das Musizieren als Ausgleich für die «digitalen Ureinwohner». Das Musizieren sei sicher ein mögliches Mittel gegen eine allfällige Computersucht der neuen Generation.

Eine kleine Pause vor ihrem nächsten Einsatz. Fröhliche Kadettenmusiker in der Deutschen Kirche in Murten. 

«Vielen Dank, das ist eine Riesenehre für uns. Wir haben bis heute Abend nichts davon gewusst.»

 Ilaria Merli

Spielführerin

Mehr zum Thema