Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Feine Schoko-Mandel-Biscuits aus Überstorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Antonia Dick ist eine leidenschaftliche Kuchenbäckerin. Jedes Jahr in der Weihnachtszeit probiert sie Neues aus und überrascht ihre Familie sowie Freunde und Verwandte mit ihren Kreationen.

Das Rezept für die leckeren Schoko-Mandel-Biscuits hat Antonia Dick aus dem Kanton Graubünden «importiert». Die Kuchenbäckerin ist nämlich sehr kreativ und lässt sich gerne von Rezepten aus aller Welt inspirieren.

Zutaten für die Schoko-Mandel-Biscuits:

? 125 Gramm Zucker

? 125 Gramm weiche Butter

? 250 Gramm Mehl

? ein Ei

Alles zu einem Teig vermischen.

? 150 Gramm dunkle Schokolade in kleine Stücke schneiden

? 100 Gramm Mandelsplitter

Beides unter den Teig mischen. Den Teig zu Rollen formen und kurz kühl stellen. Danach Scheiben von etwa einem halben Zentimeter Dicke schneiden. Dazu braucht es ein gutes Messer. Biscuits mit Eigelb bestreichen und für etwa 15 Minuten bei 180 Grad backen. im

Mehr zum Thema