Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Feiner Salzkuchen aus dem Ofenhaus

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es ist eine wiederbelebte regionale Tradition: das Salzkuchenessen in Münchenwiler. Es ist ein fester Bestandteil des Dorflebens und ein Höhepunkt im Jahresprogramm des örtlichen Kulturvereins geworden, schreibt dieser. Frühmorgens wird der Ofen im Ofenhaus eingeheizt. Heute Mittag können sich hungrige Gäste auf dem Schulhausplatz in Münchenwiler einfinden. Die Spezialität wird nach überliefertem Rezept aus selbst zubereitetem Brotteig, Speckwürfelchen, Rahm, Salz und Kümmel hergestellt.

fca

Ofenhaus, Münchenwiler. Sa., 26. August, 10.30 bis 14.30 Uhr. Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt.

Mehr zum Thema