Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fensterplatz im Freiburgerland

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Moderator Bernhard Baumgartner stellt zusammen mit dem Choeur des XVI, einem Murtenlauf-Meldeläufer, Les Tambours et fifres «Zaehringia», der Bolz-Autorin Fränzi Kern-Egger sowie «Gustav & Band» die Stadt Freiburg vor.

Durchs Galterntal geht die Reise nach Tafers zu den «Kränzlitöchtern» und dem Jodlerclub «Echo vo Maggebärg».
Im Sensegraben trifft der Moderator auf den Fotografen Michel Roggo.
Und in Schwarzsee warten schliesslich «Rään», das Ländlerquintett Schwarzsee, das Schwyzerörgeli-Trio Schlündlerbuebe, Alphornbläser Paul Feyer und Eis-Künstler Karl Neuhaus auf die Fernsehzuschauer.

Mehr zum Thema