Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Feuerwehr trauert um ihren Kommandanten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der langjährige Kommandant der Stadtfreiburger Feuerwehr, Philippe Jordan, ist am Donnerstag im Alter von 62 Jahren verstorben. Wie der Freiburger Gemeinderat gestern mitteilte, erlag Jordan einer schweren Krankheit. Philippe Jordan widmete vierzig Jahre seiner Berufskarriere der Feuerwehrarbeit in der Stadt Freiburg. Zuletzt trug er während 17 Jahren die Verantwortung als Feuerwehrkommandant. In dieser Funktion leitete er auch den Feuerwehrstützpunkt Freiburg. Am Jahresrapport von voriger Woche hatten die Feuerwehrleute und die Behörden den Kommandanten, der wegen seiner Krankheit abwesend war, in Ansprachen geehrt und ihn verabschiedet. Er habe die Mission der Feuerwehr in seiner Seele getragen, sagte Philippe Meyer, Betriebsleiter der Feuerwehr.

jp/Bild zvg

Meistgelesen

Mehr zum Thema