Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Film über das Leben der Palästinenser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Verein «Aider Beit-Sahour Palestine» und der Kinoclub der Uni Freiburg präsentieren am Mittwoch den Dokumentarfilm «Jerusalem – The East Side Story» von Mohammed Alatar. Der Film aus dem Jahr 2007 erzählt vom Leben der Palästinenser in Ostjerusalem. Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es eine Diskussion zum Thema. Der Verein «Aider Beit-Sahour Palestine» unterstützt die Menschen in der palästinensischen Stadt Bait Sahur.

cs

Universität Miséricorde, Freiburg. Kinosaal Nr. 2029. Mi., 29. November, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema