Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Film über den Gripen-Kauf mit Diskussion

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Abstimmung über den Kauf von 22 neuen Kampffliegern des Typs Gripen war 2014 eine politische Niederlage für die Schweizer Armee. Der Regisseur Frédéric Gonseth hat den Verlauf der Abstimmung dokumentarisch festgehalten. Im Film kommen Befürworter und Gegner zu Wort. Das Kino Murten führt den Film «Ein Volk auf der Höhe – das Gripenspiel» am Montag um 18.30 Uhr vor. Anschliessend lädt die kantonale Offiziersgesellschaft zur Podiumsdebatte mit Ursula Schneider Schüttel (Nationalrätin SP, Murten), Brigadier Werner Epper (Chef Luftwaffenstab und Seebezirkler) und dem Regisseur. Wie soll es mit der Luftverteidigung nach dem Gripen-Nein weitergehen?

fca

Kino Murten. Mo., 18. September, ab 18.30 Uhr. Filmvorführung in der Originalfassung mit Untertiteln. Debatte ab 20 Uhr.

Mehr zum Thema