Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Film und Infos zu ­Konzern-Initiative

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Konzernverantwortungsinitiative hat zum Ziel, international tätige Unternehmen mit Sitz in der Schweiz dazu zu verpflichten, bei ihren Auslandaktivitäten auf die Einhaltung von Menschenrechten und Umweltschutz achten zu müssen. Diese Initiative, die 2016 von Hilfswerken, Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen lanciert wurde, steht im Zentrum eines Film- und Informationsabends, den die Erwachsenenbildung der reformierten Kirchen Sense am Freitag organisieren. Gezeigt wird zuerst die Dokumentation «Wer profitiert vom Kupfer» über die Auswirkungen des Kupfer­abbaus in Sambia. Danach stellt Stefan Tschirren von der Organisation «Brot für alle» die Anliegen der Initiative vor.

im

Reformierte Kirche, St. Antoni. Fr., 12. Oktober, 19.30 Uhr.

Mehr zum Thema