Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Finale des 25. Bezirkscups Seebezirk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Schiessen

Finale des 25. Bezirkscups Seebezirk

Dieses Jahr wurde der Bezirkscup im Seebezirk bereits zum 25. Mal durchgeführt. Im Jubiläumsjahr haben sich 135 Gruppen à fünf Schützen eingeschrieben, was ein neuer Beteiligungsrekord ist. Während vier Ausscheidungsrunden wurde das Feld auf acht Gruppen reduziert, die am vergangenen Samstag beim Schiessstand von Villarepos zum Halbfinale und Finale antraten. Im Finale setzte sich schliesslich Galmiz «Jägerstein» mit 427 Punkten knapp vor Liebistorf-Kleinbösingen-Wallenbuch «Zämeha» und Fräschels-Muntelier «Hecht» durch. FN/Comm.1. Galmiz «Jägerstein»: 427 Punkte; 2. Liebistorf-Kleinbösingen-Wallenbuch «Zämeha»: 426 Punkte; 3. Fräschels-Muntelier «Hecht»: 423 Punkte; 4. Cordast «Sturm»: 423 Punkte; 5. Galmiz «Riedli»: 422 Punkte; 6. Cordast-Guschelmuth «Schibewurm»: 420 Punkte; 7. Gurmels «Chutzen»: 410 Punkte; 8. Liebistorf-Kleinbösingen-Wallenbuch «Nobody»: 402 Punkte.

Mehr zum Thema