Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Finanzierung über Verband ist vom Tisch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Für das Bauprojekt des Gesundheitsnetzes See (GNS) in Courtepin müssen die Verbandsgemeinden einzeln Kredite aufnehmen. Eine Finanzierung des An- und Umbaus des Pflegeheims St. François für 13,85 Millionen Franken über den Verband hat an der GNS-Versammlung nicht genügend Stimmen erhalten: 36 Delegiertenstimmen waren dagegen und genauso viele dafür. Der Vorsitzende der Versammlung, Oberamtmann Daniel Lehmann, fällte den Stichentscheid und sprach sich dafür aus, es in dieser Pattsituation bei der bisherigen Finanzierungsart über die Gemeinden zu belassen. Damit kommt eine Solidarhaftung der Gemeinden nicht zustande.

emu

Bericht Seite 4

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema