Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Firma: In vielen Lampen ist eine Verbindungsklemme der Wago

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wago-Produkte sind im Einsatz, wenn es darum geht, elektrische und elektronische Komponenten zu verbinden – beispielsweise in Leuchten, bei der Stromverteilung in Häusern oder bei elektrischen Installationen in Aufzügen, Maschinen oder Zügen. Wago stellt rund 60 000 verschiedene Produkte her, pro Jahr werden in Domdidier rund 1,3 Milliarden Verbindungsklemmen produziert.

An neuen Aufträgen mangelt es nicht: Die Firma aus Domdidier wird den in Zürich geplanten Prime Tower mit elektrischen Installationen für die Steuerung von Storen, Licht und Lüftung ausrüsten. Und die neuen SBB-Doppelstockzüge funktionieren dank elektrotechnischen Verbindungen der Wago. hs

Mehr zum Thema