Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Firmen können wieder E-Bikes testen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Es gibt noch vereinzelt freie Velos. An vielen Daten sind die meisten aber schon besetzt», sagt Antoine Bussard vom Mobilitätsamt der Stadt Freiburg auf Anfrage. Erst im Mitteilungsblatt 1700 vom März hatte die Stadt angekündigt, dass sie–wie bereits 2013 und 2014–auch dieses Jahr vom Frühling bis in den Herbst interessierten Unternehmen kostenlos E-Bikes zum Test anbietet. Je nach Jahreszeit sechs bis acht elektrische Velos erhält die Stadt von der Firma Scott AG in Givisiez zur Verfügung gestellt. Während weniger Wochen können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der angemeldeten Firmen die E-Bikes testen–sowohl für den Arbeitsweg als auch für den Familienausflug am Wochenende.

Das Angebot sei sehr beliebt, sagt Bussard. In den letzten Jahren habe es stets zu wenig E-Bikes gehabt, um all den Anfragen gerecht zu werden. Deshalb hat es dieses Jahr eine Neuerung gegeben: Zuerst berücksichtigt werden all diejenigen Firmen, die noch nie vom Testangebot profitiert haben. «Wir wollen nicht eine Art Lieferant für einzelne Unternehmen sein, der systematisch jeden Sommer E-Bikes gratis zur Verfügung stellt», betont Antoine Bussard. Das Angebot sei vielmehr dazu da, dass Firmen und Privatpersonen elektrische Velos für sich entdecken könnten.

Mit Foto ein Bike gewinnen

 Das Angebot trage Früchte, ist Bussard überzeugt. Wie viele Firmen und Privatpersonen nach der Testphase tatsächlich ein E-Bike kauften, sei aber schwierig zu erfassen. «Das Testangebot hilft sicher bei der Entscheidungsfindung; manche kaufen sofort danach ein E-Bike, bei anderen dauert es aber noch einige Monate oder ein Jahr.»

Und wer gerne ein Elektrovelo möchte, dafür jedoch noch nicht genug Erspartes auf der Seite hat, kann beim diesjährigen Fotowettbewerb mitmachen. Wer sich und sein Velo am originellsten in Szene setzt, gewinnt ein E-Bike von Scott. rb

 Kontakt: mobilite@ville-fr.ch oder 026 351 74 42.

Mehr zum Thema