Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Flugtage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

1971 wurde der private Flug­ platz in Fillistorf geschlossen. Seither sind dort keine Flugzeuge mehr gelan­ det – bis zu diesem Wochenende. Ein dreiköpfiges Komitee hat sich zur Aufgabe gemacht, während zwei Tagen die Freiburger Fluggeschichte in Fillistorf wieder aufleben zu lassen. Mehrere Piloten sind mit ihren Flugzeugen angeflogen, um daran teilzunehmen. «Dank dem schönen Wetter konnten wir die Flugtage ohne Turbulenzen durchführen», sagte Markus Schöpfer, Mitglied des Organisationskomitees. Als Sensler Pilot genoss Schöpfer die Tage in Fillistorf besonders. «Oben in den Wolken über dem Sensebezirk ist es einfach traumhaft.»

jp/Bild ca

Bericht Seite 3

Mehr zum Thema