Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

FN-Wettbewerb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FN-Wettbewerb

Die besten eingesandten Ideen wurden ausgezeichnet

Freiburg Worüber soll die FN-Redaktion berichten? Zum zweiten Mal haben die FN in diesem Frühjahr den Wettbewerb «Das ist uns eine Nachricht wert» durchgeführt. Eine vierköpfige Jury hat nun die eingesandten Ideen der FN-Leserinnen und FN-Leser beurteilt. Zur Siegerin hat sie Gabriela Neuhaus aus St. Ursen erkoren. Die Gewinnerin des ersten Preises hatte gewünscht, FN-Abonnenten im Ausland zu porträtieren. Der zweite Preis ging an Marius Schneuwly, Tafers (rechts). Er regte die Serie «Aufsteller der Woche» an und brachte gleich selber ein positives Erlebnis zu Papier. Der dritte Preis gewann Hubert Lüthi aus Schmitten (links). Er hatte den Wunsch, dass in den FN der Curling-Club Fribourg-Düdingen (NLB) vorgestellt wird, da die Medien nur bei Olympischen Spielen und WM über diese Randsportart berichten. Im Rahmen einer kleinen Feier auf der Redaktion konnten die Sieger ihre Preise (Einkaufsgutscheine von Manor, Billys Trend Shop und dem Düdinger Gewerbe) in Empfang nehmen. az/Bild Corinne Aeberhard

Mehr zum Thema