Stellenangebot vom 21.3.2019 - Sommerpraktikantin/Sommerpraktikanten

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Herausgeberin der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten», sowie der beiden Wochenzeitungen «Der Murtenbieter» und «Anzeiger von Kerzers» in Deutschfreiburg sehr gut positioniert. Für die Redaktion der «Freiburger Nachrichten» suchen wir auf den kommenden 1. Juli eine/einen

Sommerpraktikantin/Sommerpraktikanten

Während sechs bis acht Wochen erhalten Sie Einblick in die Arbeit einer Zeitungsredaktion. Sie berichten über aktuelle Ereignisse im Einzugsgebiet der «Freiburger Nachrichten». Das Arbeitspensum beträgt 100 Prozent und kann auch Abend- und Wochenendeinsätze umfassen.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Nachwuchsförderungsprogramm sind: Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung sowie grosses Interesse an journalistischer Arbeit und an der Tagesaktualität. Erste Schreiberfahrungen sind von Vorteil. Gute mündliche Französischkenntnisse sind unerlässlich.

Zur Beantwortung von ersten Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Jegerlehner, stellvertretende Chefredaktorin, unter 026 426 47 47.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwarten wir bis zum 12. April 2019 Ihre
Bewerbung mit Lebenslauf per Mail an Frau Gerda Gauch, Assistentin der Chefredaktion – g.gauch@freiburger-nachrichten.ch oder per Post mit dem Vermerk «Praktikum» an Freiburger Nachrichten, Pérolles 42, 1700 Freiburg.

Stellenangebot vom 21.3.2019 - Stagiaire

Die Freiburger Nachrichten AG ist als Herausgeberin der Tageszeitung «Freiburger Nachrichten» sowie der beiden Wochenzeitungen «Der Murtenbieter» und «Anzeiger von Kerzers» in Deutschfreiburg sehr gut positioniert. Für die Redaktion der «Freiburger Nachrichten» suchen wir auf den kommenden 1. September oder nach Vereinbarung einen/eine

Stagiaire

(100-Prozent-Pensum – befristet auf zwei Jahre)

IHRE AUFGABEN: Sie berichten spartenübergreifend (Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft) über tagesaktuelle Ereignisse und Anlässe im Einzugsgebiet der «Freiburger Nachrichten» – namentlich im Sensebezirk sowie in der Stadt und der Agglomeration Freiburg. Ergänzend zur aktuellen Berichterstattung produzieren Sie Content für die diversen Social-Media-Kanäle sowie für die Online-Plattform.

IHR PROFIL: Sie verfügen über einen Berufs- und/oder Studienabschluss und haben Lust, in den professionellen Journalismus einzusteigen. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit bei den «Freiburger Nachrichten» sind eine engagierte und kritische Denkweise sowie äusserst breit gefächerte Interessen. Sie verfügen über die nötige Gewandtheit beim Schreiben sowie über gute Französischkenntnisse. Als Mitglied der Lokalredaktion wohnen Sie idealerweise in der Stadt Freiburg oder in Deutschfreiburg.

WIR BIETEN: Bei den «Freiburger Nachrichten» finden Sie eine interessante journalistische Tätigkeit mit grossem Gestaltungsfreiraum in einem professionellen Umfeld. Sie absolvieren während des Stages lokaljournalistische Grundlagenkurse am Medienausbildungszentrum in Luzern. Kurze Entscheidungswege, eine moderne Infrastruktur, fortschrittliche Sozialleistungen sowie ein zentral gelegener Arbeitsort in Freiburg gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Erste Auskünfte erteilt Ihnen unser Chefredaktor, Herr Christoph Nussbaumer, am Telefon unter 026 426 47 47.

Gerne erwarten wir bis zum 12. April 2019 Ihre Bewerbung mit Foto und Lebenslauf per Mail an Frau Gerda Gauch, Assistentin der Chefredaktion – g.gauch@freiburger-nachrichten.ch oder per Post mit dem Vermerk «Stage» an Freiburger Nachrichten, Pérolles 42, 1700 Freiburg.