Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Forschung:Nationalfonds stellt sich vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Heute Mittwoch findet an der Universität Freiburg der Tag der Forschung statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Schweizerische Nationalfonds (SNF) seine Förderinstrumente mit Informationsständen und Vorträgen an der Alma mater vorstellen. Angehende Forscherinnen und Forscher aus allen Hochschulen haben dabei Gelegenheit, individuelle Fragen zu stellen und erhalten in Workshops weiterführende Informationen. Forschende der Universität Freiburg, die vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützt werden, berichten von ihren Erfahrungen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. wb

Universität Perolles 2, Freiburg. Mi., 1.Dez., ab 12 Uhr. Teilnahme kostenlos, ohne Anmeldung.

Mehr zum Thema