Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fotografieren im Museum Tafers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Museum Tafers läuft derzeit die Ausstellung «Mane» mit den Bildern von acht Deutschfreiburger Fotografen. Zwei von ihnen stellen am kommenden Samstag ihre Kenntnisse den Museumsbesuchen zur Verfügung. Romano Riedo gibt Amateurfotografen Tipps und zeigt, wie Fotos gut gelingen. Die Besucherinnen und Besucher sind gebeten, ihre Kamera mitzunehmen und es zusammen mit dem Profi gleich vor Ort auszuprobieren. Fotograf Paul Talman richtet im Museum eine Porträtecke ein und lädt zum Posieren. Für 50 Franken pro Auftrag rückt er die Besucher ins rechte Licht und übergibt ihnen danach die Daten und Rechte an den Fotos. Die beiden Angebote können ohne Voranmeldung wahrgenommen werden.

im

Sensler Museum, Tafers. Sa., 24. Oktober, 14 bis 17 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema