Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fotovoltaikanlage auf Schulhaus Längmatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Auf dem Dach des Murtner Schulhauses Längmatt haben die Industriellen Betriebe (IB) Murten Ende Oktober eine Fotovoltaik­anlage in Betrieb genommen. Die Anlage auf dem neuen Flachdach des aufgestockten Teils des Schulhauses deckt den Bedarf von rund sieben Einfamilienhäusern. Die Investitionssumme für die Anlage beträgt rund 60 000 Franken, schreiben die IB-Murten in ihrer Medien­mitteilung.

jmw

Mehr zum Thema