Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frag-würdig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es kam mir vor Jahren ein Papierdruck aus den Fünfzigerjahren in die Hände, der zeigt einen Eichenkranz, in dessen einzelnen Blättern je ein Name eines Freiburger Bürgers geschrieben steht. Dazu der Text, dass sich diese Männer auf die Frage nach der Todesstrafe, dagegen ausgesprochen hatten.

Es geschieht, dass ich mir selber Fragen stelle, nicht nur andern. Nicht immer angenehm, oft erkenntnisreich. Oder einfach Spiel.

• Es ist ein Faktum, dass heute Donnerstag ist. Bist du sicher, dass du auch den Freitag erlebst?

• Glaubst du an Geld?

• Hast du ein Problem? Bist du sicher, dass es ein Problem ist?

• Hast du schon mal einen Menschen, der dir gegenüber sitzt, während einer halben Stunde wortlos angeschaut?

• Würde dir der Tod eines Elefanten mehr ausmachen als jener einer Ameise?

• Bist du schon mal mit nackten Füssen im Regen/ Schnee gegangen?

• Erträgst du Kritik an deiner Person?

• Hast du ein Ziel?

• Bist du der Ansicht, es gäbe ein besseres Leben für dich?

• Glaubst du, dass es noch andere Gedächtnisse gibt als das menschliche Gehirn?

• Singst du manchmal?

• Was denkst du: Würdest du als Politiker mit oder ohne Krawatte besser gewählt?

• Angenommen, es klopft unerwartet an deiner Tür: Vermutest du Freund oder Feind?

• Was ist für dich ein Freund, ein Feind?

• Was löst das Wort «dunkel» bei dir aus?

• Kennst du viele Namen von Farben?

• Stehst du der Internet-Vernetzung positiv oder negativ gegenüber?

• Bekommst du in Geschäften auch schon Anti-Aging-Produktemüsterchen, auch wenn du beispielsweise Pasta gekauft hast?

• Weisst du, wo in deinem Körper die Milz ist?

• Weisst du, wie viele Atomkraftwerke es in der Schweiz gibt?

• Hast du einen Menschen, mit dem du alles besprechen kannst?

• Was meinst du, wo das Paradies ist?

• Hast du eine Ahnung, warum Tausende Alpabzüge sehen wollen?

• Wann hat man «es» geschafft–und was?

• Bist du oft in einer Situation: Soll ich? Soll ich nicht?

Sus Heinigerist Kunstmalerin und lebt in Murten. Als Kulturschaffende ist sie in einem FN-Kolumnistenkollektiv tätig, das in regelmässigem Rhythmus frei gewählte Themen bearbeitet.

«Hast du eine Ahnung, warum Tausende Alpabzüge sehen wollen?»

 

Mehr zum Thema