Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fragwürdiger Bergwanderweg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Würde es eine Auszeichnung für den schlechtesten Bergwanderweg geben, so würde in der Ausscheidung der Bergwanderweg vom Schwyberg über Unter Tierliberg und Guglervorsass nach Schwarzsee Bad ohne Zweifel die doppelte Goldmedaille verdienen. Seit Jahren ist dieser früher sehr beliebte Wanderweg in katastrophalem Zustand. Es gibt längere Abschnitte, wo man überhaupt nicht weiss, wie dem Sumpf auszuweichen, wo genau der Weg verläuft.

Weder am Start in Schwarzsee noch oben auf der Schwyberganhöhe findet der Bergwanderer eine Hinweistafel über den erbärmlichen Zustand des auf der Karte eingezeichneten Weges. Es wäre höchste Zeit, die Bergwanderer auf diesen Missstand hinzuweisen oder sogar den Weg zu sperren. Wahrlich keine Visitenkarte für Schwarzsee. Den Zustand konnte der Schreibende in den letzten Tagen mit einer Wandergruppe von 25 Personen einmal mehr feststellen.

Der Dauerregen der letzten Tage ist nicht die Ursache des sehr schlechten Zustands des Bergwanderwegs. Der Schreibende hatte früher immer geholfen, die Bergwanderwege instand zu halten, dies unter der kundigen Leitung von Louis Lauper aus Plaffeien. Leider wird diese freiwillige Arbeitsaktion seit Jahren nicht mehr vollzogen. Vielleicht würde eine Wiedergeburt dieser Aktion Früchte tragen?

 

Mehr zum Thema