Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Francine Defferrard soll in den Nationalrat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die CVP Saane-Land und die CVP Villars-sur-Glâne schicken Francine Defferrard ins Rennen um einen Sitz im Nationalrat. Die Generalversammlungen der Bezirks- und der Ortspartei hätten die Kandidatur einstimmig gutgeheissen, heisst es in einem Communiqué. Defferrard sei eine erfahrene Politikerin, die gut im Kanton verankert sei, die Nähe zur Bevölkerung pflege und für die Werte der CVP stehe, schreiben die Parteien. Francine Defferrard ist 51 Jahre alt, Grossrätin und Generalrätin in Villars-sur-Glâne. Sie hat an der Universität Freiburg Rechtswissenschaften studiert und arbeitet als Anwältin in Freiburg.

cs

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema