Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frau fuhr blau und ohne Permis Auto

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das war keine gute Idee: Eine 23-jährige Spanierin setzte sich in der Nacht auf Donnerstag angetrunken hinters Steuer eines Autos, obwohl sie gar keinen Führerschein besitzt. Ohne Licht und in flottem Tempo brauste die Frau kurz nach Mitternacht mit einem Passagier durch die Alpenstrasse in der Stadt Freiburg, wo sie prompt einer Polizeipatrouille auffiel. Als die Polizisten das Auto in der Spitalgasse stoppten, versuchten die Frau und der 36-jährige Besitzer des Autos, die Plätze zu tauschen, teilt die Kantonspolizei mit. Die Frau versuchte zu flüchten und verhielt sich bei der Festnahme aggressiv gegenüber den Polizisten. Gemäss Mitteilung der Polizei werden die Frau und der Beifahrer verzeigt. mos

Meistgelesen

Mehr zum Thema