Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauen 30+: Der TC Murten ist Schweizer Vizemeister

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Ende einer hervorragenden Saison gab es eine klare Niederlage: In der NLA der Kategorie 30+ verloren die Murtnerinnen den Final gegen Bonaduz 0:4.

Als Aufsteiger war das Frauenteam des TC Murten in der Kategorie 30+ bis in den Final der Nationalliga A vorgestossen. Dort endete am Wochenende nun aber der Siegeszug. Am Finaltag in Burgdorf blieben die Seebezirklerinnen gegen die starken Bündnerinnen des TC Bonaduz chancenlos und verloren 0:4.

Nadia Leuenberger, Sarah Leuenberger und Michèle Zahno verloren ihre Einzel allesamt diskussionslos in zwei Sätzen. Einzig Tatiana Herrera auf Position vier bot ihrer Gegnerin einen harten Kampf über drei Sätze, musste sich am Ende aber ebenfalls geschlagen geben. Da die Partie bereits nach den Einzeln entschieden war, wurden die Doppel nicht mehr gespielt.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Meistgelesen

Mehr zum Thema