Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauen am 14. Juni wieder auf der Strassse

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg 1991 hatte eine halbe Million Frauen für mehr Gleichstellung in Beruf und Gesellschaft demonstriert. Für den 14. Juni 2011, genau 20 Jahre danach, rufen Gewerkschaften und Frauenorganisationen erneut zu einem schweizweiten Protesttag auf. Auch in Freiburg sind De-monstrationen und Aktionen geplant. Das Programm hat das Organisationskomitee, bestehend aus dem Freiburger Gewerkschaftsbund und anderen Verbänden, gestern an einer Medienkonferenz vorgestellt. Weitere Aktionen von Frauen, so hoffen diese, werden direkt an den Arbeitsplätzen stattfinden. Denn hier ist die ungleiche Behandlung von Mann und Frau noch immer deutlich spürbar. cf

Bericht Seite 5

Meistgelesen