Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Frauen bringen Schwung ins Dorf

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Express

Frauen bringen Schwung ins Dorf

Eine ungewöhnliche Ladenadresse bereichert seit letztem Sommer das Unterengadiner Bergdorf Ardez: In der «Butia da besch», dem Schaf-Laden, verkaufen neun Frauen im Alter von 12 bis 84 Jahren ihre Produkte, die sie mit handwerklichem Geschick aus der Wolle einheimischer Schafe herstellen. Die Schweizer Berghilfe hat für das Ladenprojekt Starthilfe geleistet. il

Gourmet-Restaurant im Kanton Solothurn

Zur exklusiven Kollektion von weltweit führenden Luxushotels und Spitzenrestaurants darf sich ab diesem Jahr als 29. Schweizer Betrieb das Gourmet-Restaurant Lampart’s im solothurnischen Hägendorf zählen. Total haben 31 neue Mitglieder aus 22 Ländern Aufnahme im «Guide Relais & Châteaux 2010» gefunden. il

Kultur-und Musikreisen

Die Reiseagentur «Touriqum» hat sich vorwiegend auf Kultur- und Musikreisen in Europa spezialisiert. Die Reisen führen u. a. zu den musikalischen Höhepunkten der Opernsaison in Bilbao, Prag, Madrid oder Dresden. Touriqum verzichtet auf einen ausführlichen Katalog und hat sämtliche Detailprogramme ins Internet gestellt: www.touriqum.ch il

Neuer Klosterplatz in Einsiedeln

Das Kloster Einsiedeln gestaltet den Klosterplatz neu. Am Montag, 26. April, hat Abt Martin den Grundstein gelegt. Die geplante Restaurierung und Neugestaltung des 40 000 Quadratmeter umfassenden Klosterplatzes wird schrittweise vorgenommen. Der Klosterplatz Einsiedeln ist – nach dem Petersplatz in Rom, dem er nachempfunden wurde – der zweitgrösste Kirchenvorplatz Europas. Und das Kloster ist der meistbesuchte Wallfahrtsort der Schweiz mit bis zu 1 Million Besuchern pro Jahr. il

Englischkurse vor den Toren Londons

Im Londoner Vorort Twickenham öffnet in diesen Tagen die neue LAL-Sprachschule ihre Pforten. Sechs verschiedene Leistungsstufen werden angeboten. Eine Woche Kurs (18 Lektionen) sind ab 374 Fr. buchbar. Pro Person und Woche gibt es das Paket inklusive Hotelunterkunft «St. Giles» ab 725 Franken, den Aufenthalt in einem Privathaushalt ab 671 Franken. il

www.lal.ch und Telefon 061 560 71 60.

Londoner Flughafen jetzt komfortabel

Der Londoner Flughafen Heathrow war viele Jahre eine Baustelle. Nun ist aus Europas grösstem Flughafen ein lichtdurchflutetes Gebäude entstanden: Sechs stilvoll gestaltete Lounges verwöhnen die Fluggäste vor dem Abflug mit einer luxuriösen Wohlfühlzone und einem exklusiven Spa-Bereich. il

Mehr zum Thema